reflections

16.Tag

Das sag ich euch- ich bin hier rum gesprungen wie Rumpelstielzchenemotion und mußte dann auch noch etwas weinen. Dieser Mist hat meinen ganzen Tages(Abend)ablauf durcheinander gebracht. Aber jetzt ist alles wieder gut. Ich konnte alle Punkte auf dem Plan abarbeiten und mußte das Internet nun noch hintendranhängen.emotion Hier war jetzt das Licht aus, ich dachte schon ist abgeschlossen, aber war noch auf wie man sieht. Es hat sich dem Raum einfach eine Geburtagsgesellschaft gemietet und war der Meinung eine stillvorsichhinschreibende Internetbesucherin wäre da unpassend. Koch.emotion Na Schwamm drüber, aber man kann sich ja noch ein bißchen aufregen.

Sonst war mein Tag heute Spitzenklasse. Ich habe alle Pflicht- und Freiwilligen Aufgaben erledigt, stolz.emotion Zweimal Schwimmen und Zweimal Sport. Also wenn ich euer Wasserbalett  mit machen soll braucht ihr wahrscheinlich die nächsten drei Wochen nicht gehen.

Am Abend traten heute wieder (wie solls anders sein) zwei Künstler auf und haltet euch fest sie hießen Wolfgang und Volker.emotionIch konnte nicht mehr. Es war endlich mal eine Veranstaltung die ein bißchen Niveau und Können zeigte. Allerdings war es auf Plattdeutsch und ich verstand nur die Hälfte, und einige Witze auch nur weil ich sie schon kannte. Aber sonst gut gemacht, endlich mal was richtiges.

Nein, nein Beate ist kein Mobbingopfer, emotion das würde die gar nicht schnallen und da ich mit ihr in der kurzen Fußgruppe und in der WS- Schwimmgruppe zusammen bin (als einzige Frau) muß ich ja mit ihr reden, wenn mir ihr Müll zu müllig wird geh ich einfach zu den Jungs.(und die hat noch nicht mal WS sondern Kopf und das ziemlich), aber manchmal auch ganz lustig.

Jacob geh doch mal zu Papa, vielleicht hat ja der Nikolaus deine neue Adresse noch nicht.

Ich weiß nicht ob ich ein Endgegner sein wollen würde- aber Sumo als Rumkampelvorbeuge oder auslebe, find ich ne gute Idee. Wer sich  nicht an dei Regeln hält wird nur in der Windelhose in den Garten geschickt, oder?

Ich hätte auch gern einen pinkfarbenen Nikolausstiefel (oder ein Paar). Ich versteh sehr gut das man dafür Opfer bringen würde.

Heute sind Sabine, Annette und Frau Hänsel (bin nicht bis zu ihrem Vornamen durchgedrungen) abgereist- ist das grausam. Die haben noch gefeiert bie 1.30 Uhr und wir konnten nicht schlafen. Die sind jetzt zu Hause, neid.emotion

So das Bett ruft, morgen früh ist wiegen (die Stunde der Wahrheit) und da muß ich noch früher da sein, man will ja vor dem Frühstück gewogen werden, wenn überhaupt, und dann noch Blutdruck und Blut abnehmen. Na mal sehen ob alle Werte eine baldige Heimfahrt erlauben. 

Morgen hab ich dann eine ganz lange Mittagspause, da kann ich, falls es nicht Schneestürmt, mal wieder ins Moor walken, ick freu ma. Sonst scheint das Wetter überall ähnlich und hier auch.

Bis morgen eine nicht mehr so wütende 

Rücken-Kaddy

7.12.11 21:21

Werbung


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


JumboJacob (8.12.11 06:18)
Achso, noch nich die neue Adresse... das könnte es erklären. Damit hab ich den Nikolaus dann wohl durchschaut! Hab mich bei 2 Sachen noch nicht umgemeldet, Krankenkasse und bei der Bank. Da Kinder oft noch kein Konto haben denke ich also, der Nikolaus arbeitet mit der Krankenkasse zusammen. Womit ich mir absolut nicht erklären kann, warum es so viel Schokolade und nicht mehr von diesen super leckeren, zuckerfreien Krankenkassengummibärchen gibt...seltsam. Aber da steckt Potential drin, wenn der Nikolaus einfach sich mal die Krabkenakten noch dazu schnappt sind im Stiefel zu Weihnachten eben mal ein paar orthopädische Strümpfe oder sowas. ^^


Steffi (8.12.11 11:07)
Aloha,

find ich ja sehr löblich, dass Du noch in den Rechner-Raum gekommen bist. Bei uns an der Uni hieß der Raum "Pool" *immernoch drüber wunder* Da standen dann allerdings jede Menge Rechner.

Hans schiebt nun seinen Hochstuhl in die Küche um dann draufzuklettern. Somit kommt er an seinen süßen Teller: Voila: Selbstbedienung! und ick wundre mir, dass überall Schokolade klebt... Aber immerhin ist es seine eigene, milchfreie Schokolade.

Bei uns hält sich (vor allen bei den beiden Großen) hartnäckig das Gerücht, dass der Nikolaus mit uns zusammen arbeitet. Könnte in soweit stimmen, dass wir auch nicht Jacobs neue Adresse haben. Ansonten hat Kalle geschätzte 25x nochmal rtausgekuckt (am 5.12.) ob schon was in den Stiefeln ist. Bis ich aus dem oberen Badfenster "Ho-ho-ho" gerufen hab ... nunja, Kalle hat mit *augenroll in der Stimme* "Mama!" geantwortet...

Bis denne
Steffi, heute mit Hals *Zug übernacht drübergerollt oder so* --- Jammerfraktionsvorsitzende


Lifine (8.12.11 16:46)
an ALLE: ich hab jetzt einen Führerschein


Steffi (8.12.11 16:56)
ey, na denn aber mal Hallo und Herzlichen Glückwunsch!!!!

Steffi


Marlene (8.12.11 19:20)
Herzlichen Glückwunsch Fine, da kann ja dann bald das kleine Auto kommen, vielleicht noch vor Weihnachten, ick drück die Daumen.

Das Wiegen ist wahrscheinlich geschafft, aber bei deiner neuen Größe dürftest du Untergewicht haben.

Marlene


Renate (8.12.11 19:53)
Toll Fine, herzlichen Glückwunsch.

Katrin ich hoffe die haben Dich nicht zu doll gestreckt, sonst passt Du wo möglich nicht mehr in Dein Bett.

Konntest Du den heute walken oder bist Du geflogen?

Renate


Stefan / Website (8.12.11 21:50)
Hallo Katrin, auch ich lese deine Literarischen Werke jeden Tag! ISt ja richtig spannend. Vor allem mit den Kommentaren.

und natürlich auch Herzlichen Glückwunch an Fine ! Sagst du da imme rbescheid wenn du fahren solltest ? Nur so eine Idee !

übrigens denke ich, dass ich Omas Problem kenne:
Es werden ja immer nur die ersten Einträge angezeigt. Dann muss man auf weitere Seiten Blättern (Eine Seite Weiter).

So Ich denke dann gehen wir 2 Großen MArzis jetzt auch ins Bett....


Renate (9.12.11 08:05)
Guten Morgen aus dem Büro.

Ich hab gestern mit Mutti gesprochen. Sie kann jetzt alles lesen, hat sich also erledigt.

Es wird heute ein langer Tag ich hab Nachmittag ein Seminar

Renate

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung