reflections

17.Tag

Oh Wunder, Oh Wunder kein Gramm ab- oder zugenommen. Trotz stolzgeschwellter Brust (alle Kinder haben jetzt einen Frührerschein) emotionfreu,freu,freu. So was soll man dazu sagen keine 10 kilo abgenommen, aber wahrscheinlich jedes Gramm Fett in Muskelmasse umgewandelt. Eine andere Erklärung kann es nicht geben, oder?emotion

Heute habe ich (nach 17 Tagen) gelernt das man sich als Patient selbst den Blutdruck messen sollte- wußt ick nicht. Aber war nich so schlimm hat sowieso keinen interessiert. Nur der von heute und den hab ich dan ganz allein und selbstständig gemessen. Keine Ahnung ob er in Ordung ist aber morgen beim ABSCHLUßgespräch werde ich es ja erfahren.emotion

Wie versprochen hab ich heute noch mal versucht das Moor zu walken, kam aber nur bis zum Kurpark. ich wollte nicht im Moor steckenbleiben war alles voll matschig, von wegen für die Jahreszeit zu trocken. emotion Aber hab schön ne ganze Stunde meine Runden gedreht und laut meine Musik mitgesungen. Da ist sowieso keiner weit und breit und da kann man seinen Affen Zucker geben.

Am Abend hab ich dann noch fast den freiwilligen Sport verpennt. Kam 20 Minuten vor Feierabend und ich glaub der Therapeut hatte sich schon auf einen zeitigen Feierabend gefreut. Aber ich mußte weil heute doch kein Schwimmen ist, da in der Halle Öffentlichkeitsbetrieb ist. Babyschwimmen und so, aber um die Zeit noch. Fakt ist es ist zu und da mußte ich noch wenigstens Sport machen. Der Therapeut hat mir auch gleich seinen Liebeskummer erzählt und da mußte ich mich plötzlich ganz doll beeilen.

Kein Künstler heute, ich frag euch was ist da denn los, kein Chor, kein Basteln nichts. Der It-Club (was noch übrig ist) sitzt jetzt hier im Computer(Pool)Raum und spielt "Mensch ärgere dich nicht". Leider muß ich ja an den Computer, wo ich doch so gerne spiele. emotion

Vorhin hab ich festgestellt das ich heute das letzte Mal Entspannung hatte (schade). Freitags und Montags wird das nicht gemacht und ich hab da kein Foto gemacht ( ärger). Aber ihr könnt euch sicher vorstellen 10-13 Leute liegen auf Matten in einem Raum verteilt und eine Psychologin sitzt auf dem Sessel und gibt einschläfernde Anweisungen. Nach spätestens 5 Minuten schnarcht der Erste. Sehr entspannend, wirklich!

Ja so plätschert hier das Leben dahin und ich freu mich schon riesig auf zu Hause. Endlich Kerzen, Räuchermännchen und Stolle. Seufz. Ich kann auch jammern.

Vielleicht hat ja der Nikolaus auch seine eigene Kartei, wo man sich noch ummelden muß. Und Zuckerfreie Gummibärchen lassen sich ja sicher auch vom Nikolaus eingerichtet werden. Aber mal ganz ehrlich wer will das wirklich. Schmeckt nicht so und man kann auch ordentlich Dünnpfiff kriegen. Obwohl wenn Hans sich die bunten Teller seiner Geschwister schnappt geht das vielleicht auch mit normaler Schokolade, nur das es auch schmeckt. Ja die Großen werden langsam misstauisch in Weihnachtsmann und Nikolaussachen. Die Natur der Sache. Müßt ihr mal Santa Clause gucken, da bleiben keine Fragen offen.

Also ich muß ja mal sagen Die Spielhölle, wenn man nur hört und nicht sieht, macht schon einen ziemlich anrüchigen Anschein. Man hört andauernd, gleich hab ich ein drin, der steht kurz vorm Loch, pass auf jetz komm ich und ich hab ne 6. Also was soll das denn, ich glaub ich muß das mal kontollieren.

Wir sind alle schon zu lange hier.

So nun denkt mal über meinen langen Text nach, wie die Spiele ausgangen sind bericht ich dann morgenemotion.

Schlaft schön, seit ganz lieb gedrückt, bis morgen

Eure Rücken-Kaddy emotion

8.12.11 19:58

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Steffi (8.12.11 20:08)
Also, so wie Hans´ Windeln (und die Klamotten
*stöhn*) aussahen, hat er tatsächlich auch bei den Gechwistern gewildert. Frieda hatte griffbereit ihren großen Schoko-Nikolaus hingestellt... und ick mach mir die Mühe und fülle milchfreie Schokolade in Förmchen...

und das Herr N. Klaus eine eigene Kartei hat glaub ich auch!

jau, ick hab immernoch "Hals", dafür ist "Knie" und meine schwere RES-Grippe besser. *immernoch Jammerfraktionsvorsitzende - ätsch*

Bis denne
Steffi, heute wohl früh im Bett *schnarch*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung